Offene Positionen

Mitarbeiter/in im Bereich Fördermanagement

Die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG wurde als zentrale Ansprechstelle für alle Fragen der Ökostromabwicklung in Österreich eingerichtet. Dies beinhaltet im Wesentlichen die Abnahme des Ökostroms zu den per Verordnung bestimmten Preisen, die Berechnung der Ökostromquoten, die tägliche Planung und Zuweisung des Ökostroms an  die Stromhändler, das Ausgleichsenergie-Management, die Kontingentverwaltung, die Energiestatistik sowie das technische und wirtschaftliche Clearing.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Wien oder Bregenz für den Bereich Fördermanagement.

Eingebunden in einem dynamischen Team umfasst ihre Tätigkeit:

  • Abwicklung Vertragswesen (Förderantrag, Vertragserstellung, Aussendung)
  • Übernahme, Kontrolle und Nachbearbeitung der Kundenstammdaten (Vertragserstellung, Ablage der vertragsrelevanten Unterlagen, zahlenbasierte Kontrolltätigkeit)
  • Mitarbeit bei der Abrechnung
  • Kundeninformation und -betreuung per Telefon über unser Fördermanagement-Center sowie Bearbeitung & Beantwortung von Kundenanfragen per E-Mail, Fax oder Post
  • Administrative Tätigkeiten

Persönliche Anforderungen:

  • Fähigkeit sowohl zur eigenständigen Arbeit als auch zur Teamarbeit
  • Freundlicher & wertschätzender Umgang im Kundenkontakt
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse

Für Ihre zukünftigen Aufgaben können Sie eine kaufmännische oder technische Ausbildung vorweisen. Eigenverantwortlichkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung.

Wir bieten:

  • Teamorientiertes, offenes und freundliches Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung im Bereich Energiemarkt
  • Büroräumlichkeiten in gut erreichbarer, zentraler Lage
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes/(kollektivvertragliches) Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.750,- je nach konkreter Qualifikation. Je nach Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen ist eine Überzahlung möglich.

Arbeitszeit: Vollzeit

Diese Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber.

Wenn Sie an dieser Position in einem motivierten Team Interesse haben, so schicken Sie bitte Ihre Be-werbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und möglichen Eintrittstermin) an bewerbung@oem-ag.at. Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und kreative Ideen bietet und sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Schulbildung, Arbeitsverhältnisse, Fähigkeiten und Kenntnisse) zum Zweck der Bewerbung elektronisch verarbeitet und an die internen Abteilungen sowie der für den Bewerbungsprozess zuständigen Unternehmen zur Erfassung und Bearbeitung übermittelt werden dürfen. Ihre Daten werden gemäß DSGVO nach Ablauf einer 6-monatigen Frist, beginnend mit Beendigung unseres Suchprozesses gelöscht.

 

Mitarbeiter/in im Bereich Recht

Die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG wurde als zentrale Ansprechstelle für alle Fragen der Ökostromabwicklung in Österreich eingerichtet. Dies beinhaltet im Wesentlichen die Abnahme des Ökostroms zu den per Verordnung bestimmten Preisen, die Berechnung der Ökostromquoten, die tägliche Planung und Zuweisung des Ökostroms aufgrund der Ökostromquoten an die Stromhändler, das Ausgleichsenergiemanagement, die Kontingentverwaltung, die Energiestatistik sowie das technische und wirtschaftliche Clearing.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir zum sofortigen Eintritt eine Juristin/Jurist für den Bereich Recht.

Im Team eingebunden übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Rechtliche Unterstützung in der operativen Tätigkeit (Abwicklung diverser Förderungen)
  • Bearbeitung der Allgemeinen Bedingungen der OeMAG und Verträgen mit Förderwerber, Netzbetreiber und Stromhändler
  • Umsetzung gesetzlicher Aufgaben und Projekte (Datenschutz etc.)
  • Bearbeitung von IT-, Kooperations- und Dienstleistungsverträgen etc.
  • Begutachtung von für das Energierecht relevanten Gesetzesentwürfen, Ausarbeitung von Stellungnahmen
  • Vertretung gegenüber bzw. Kommunikation mit Behörden, Interessenvertretungen und Marktteilnehmern
  • Gesellschaftsrechtliche Betreuung der OeMAG (Aufsichtsrat, Hauptversammlung etc.)
  • Bearbeitung allfälliger Klagsfälle und Kommunikation mit den rechtlichen Vertretern

Anforderung:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht
  • Fundiertes Wissen im Energie-, Vertrags-, IT- und Gesellschaftsrecht
  • betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse
  • PC-Anwendungskenntnisse

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Teamorientiertes, offenes und freundliches Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • Gezielte Trainingsprogramme zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Büroräumlichkeiten in gut erreichbarer, zentraler Lage in Wien 9
  • Flexible Arbeitszeiten

Dienstgeber: OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG
Dienstort: 1090 Wien
Arbeitszeit: Vollzeit

Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.500,- Je nach Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen ist eine Überzahlung möglich.

Wenn Sie eine neue Herausforderung in einem tatkräftigen Team mit einer flachen Führungsstruktur und viel Eigenverantwortung suchen, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF (Motivationsschreiben, inkl. Lebenslauf, Foto und Zeugnisse) per Mail an bewerbung@oem-ag.at. Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das viel Freiraum für Eigeninitiative, kreative Ideen Möglichkeit für zeitweises Homeoffice bietet und sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Diese Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebenen offenen Stellen stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Schulbildung, Arbeitsverhältnisse, Fähigkeiten und Kenntnisse) zum Zweck der Bewerbung elektronisch verarbeitet und an die internen Abteilungen unseres Unternehmens zur Erfassung, Bearbeitung und möglicher Evidenzhaltung übermittelt werden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit mittels E-Mail an bewerbung@oem-ag.at widerrufen.

 

Mitarbeiter/in im Bereich Energiewirtschaft/Prozessabwicklung

Die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG wurde als zentrale Ansprechstelle für alle Fragen der Ökostromabwicklung in Österreich eingerichtet. Dies beinhaltet im Wesentlichen die Abnahme des Ökostroms zu den per Verordnung bestimmten Preisen, die Berechnung der Ökostromquoten, die tägliche Planung und Zuweisung des Ökostroms an die Stromhändler, das Ausgleichsenergie-Management, die Kontingentverwaltung, die Energiestatistik sowie das technische und wirtschaftliche Clearing. Darüber hinaus wickeln wir auch die Investitionsförderungen gemäß dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz ab.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Wien im Bereich Energiewirtschaft/Prozessabwicklung.

Eingebunden in einem dynamischen Team umfasst Ihre Tätigkeit:

  • Abwicklung der Ökostromzuweisung
    • Quotenberechnung für die Zuweisung von Ökostrom
    • Abrechnungen der zugewiesenen Mengen
    • Vertragsabwicklung (u.a. Neuaufnahme von Stromhändler)
    • Risikomanagement
    • Ansprechpartner für Stromhändler
  • Berechnung der Förderkontingente
  • Auswertungen und Reporting im Zusammenhang mit der Förderabwicklung
  • Mitarbeit im Wechselmanagement von Ökostromanlagen
  • Energiewirtschaftliches und technisches Controlling
  • Weiterentwicklung der IT-Landschaft für die Förderabwicklung

Persönliche Anforderungen:

  • selbstständiges Arbeiten
  • teamorientiert und kommunikativ
  • freundlicher und professioneller Umgang mit Kunden
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • SQL-Kenntnisse von Vorteil

Für Ihre zukünftigen Aufgaben können Sie eine kaufmännische oder technische Ausbildung vorweisen. Eigenverantwortlichkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Interesse an Datenverarbeitungen und IT-Anwendungen macht Sie zum idealen Kandidaten für unser Team.

Wir bieten:

  • fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientiertes, offenes und freundliches Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • Büroräumlichkeiten in gut erreichbarer, zentraler Lage
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt von EUR 3.300. Je nach Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen ist eine Überzahlung möglich.

Arbeitszeit: Vollzeit

Wenn Sie an dieser Position in einem dynamischen Team Interesse haben, so schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, inkl. Lebenslauf, Foto und Zeugnisse) an bewerbung@oem-ag.at. Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und kreative Ideen bietet, und sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Diese Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebenen offenen Stellen stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Schulbildung, Arbeitsverhältnisse, Fähigkeiten und Kenntnisse) zum Zweck der Bewerbung elektronisch verarbeitet und an die internen Abteilungen unseres Unternehmens zur Erfassung, Bearbeitung und möglicher Evidenzhaltung übermittelt werden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit mittels E-Mail an bewerbung@oem-ag.at widerrufen.